Back to All Events

Community Workshop: "Tiny Whoops" - Quadcopterbau mit Mickey Wakefield und Fusion 360!

Tiny Whoops - Robuste und preiswerte handflächengroße Quads, welche sich toll im Inneren fliegen lassen.

fpvcopter

Workshopleiter Mickey Wakefield stellt erstmal Material für deine Experimentierversuche zur Verfügung. Wenn Die Quads mitgenommen werden kosten sie 30 Euro – für den Transmitter (Fernbedienung) sind weitere 40 Euro fällig

Nach dem Workshop werdet Ihr wissen wie so ein Teil zusammengebaut und eingestellt wird. Ausserdem lernt Ihr wie verschiedene Quadcopter Rahmen in der CAD Software Fusion 360 konstruiert werden. Diesen Rahmen kann man später im 3D-Druck oder mit dem Lasercutter fertigen. Wenn ihr Feuer gefangen habt könnt Ihr nach dem Kurs eure eigenen Copterteile bestellen und selbst loslegen. Die Kosten für einen Tiny Whoop, ohne Kamera und Transmitter, liegen unter 50€.

Wir haben Lust diesen Workshop regelmäßig anzubieten um nach und nach eigene Kreationen von Racequads, Kameraquads, oder autonomfliegende Quads zu entwickeln.

Bring Deinen Laptop mit. Der Workshop ist kostenlos — Hafven Mitglieder only ;)

Mitglied werden