Back to All Events

Holzkästchen aus Ahorn

Holzreste.jpg
LangesKaestchen.jpg
 

In diesem Workshop baust du dir aus einem ungehobeltem Stück Ahorn ein feines Holzkästchen mit Deckel.

Für wen ist der Workshop geeignet?

Jeder, der Lust hat sich selber ein kleines Massivholzkästchen zu bauen.
Für sich oder als Geschenk!

An welchen Maschinen arbeiten wir?

Abrichte, Dickenhobel, Bandsäge, Formatkreissäge, Bandschleifer, Exenterschleifer

Sind Vorkenntnisse erforderlich?

Nein. Du bekommst alles im Workshop erklärt. Du brauchst auch keine Maschinenworkshops absolviert zu haben, allerdings ersetzt der Workshop nicht den Maschinenkurs um alleine an den Maschinen arbeiten zu dürfen.

Wie lange wird das dauern?

Das hängt davon ab wie ihr euch anstellt und welche Ansprüche ihr an das Ergebnis stellt. Wir rechnen mit ca. 4-5 Stunden. Zwischendurch ist auch eine halbe Stunde Pause wenn der Leim trocknen muss.
Da nicht alle gleichzeitig an die Maschinen können, ist es sinnvoll, wenn wir etwas zeitversetzt starten. Es ist also kein Problem etwas später loszulegen. Bis 11 Uhr solltet ihr aber spätestens am Start sein. Bitte kurz Bescheid geben.

Was kostet der Workshop?

Workshopkosten: Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an Hafven-Mitglieder. Für den Kurs werden dir 4 Werkstattstunden berechnet. Eine Übersicht deiner Inklusivestunden findest du im Mitgliederportal. Noch kein Hafven-Mitglied? Jetzt Mitglied werden! Schon ab 10€/Monat.

Materialpreis: ab 5 € für ein kleines Holzkästchen mit den Abmessungen 8cm x 8cm x 20cm oder kleiner. Die maximalen Maße ergeben sich aus den Abmessungen unserer Holzreste. Größere Abmessungen sind eventuell möglich, je nachdem was an Holz vorhanden ist. Am besten vorher mit Juergen@hafven.de abklären. Gegebenenfalls erhöhen sich dann die Materialkosten.

Der Workshop wird geleitet von Jürgen

Earlier Event: December 15
Community Frühstück
Later Event: December 16
Ringe schmieden mit Frank