Community Workshop — Fotografie und Bilderpuzzeln
Apr
28
3:00 PM15:00

Community Workshop — Fotografie und Bilderpuzzeln

In diesem Workshop geht es um Fotos und ihre Zusammenstellung. Wir wählen Bilder aus, kombinieren und experimentieren. Dabei lassen wir neue Geschichten und neue Zusammenhänge entstehen. Wie nutzen ähnliche oder sehr unterschiedliche Bilder, Menschen oder Abstraktes, Katzenfotos oder Fundstücke vom Flohmarkt. Der Workshop ist für Freizeitfotograf*innen genau so wie für Pixelprofis gedacht. Hauptsache ihr habt Freude am visuellen Spiel. Bringt gedrucktes Bildmaterial mit!

View Event →
Community Match Box
May
3
7:00 PM19:00

Community Match Box

Du hast Ideen und willst was starten?

Du brauchst jemanden mit bestimmten Fähigkeiten für dein Start-up oder dein Projekt? Du hast einen Auftrag und brauchst noch Unterstützung in deinem Team? Dann komm bei der »Community Match Box« vorbei — die Vermittlungsbörse für Talente in der Hafven Community.

View Event →
May
17
to May 18

Externes Event: Hands-On-Agile Hannover

Death_to_stock_kinckerbocker_photography_4-1024x683.jpg

Hands On Agile Hannover

Die Hands-on-Agile Hannover ist eine Workshop-Reihe, die Dir mit kurzen und knackigen, aber vor allem praktisch geprägten Sessions Werkzeuge an die Hand gibt, die Du unmittelbar in Deinem Arbeitsumfeld anwenden kannst.

Alle Workshops haben den größtmöglichen Praxisanteil, damit Du das Gelernte selbst erlebst und somit noch sicherer anwenden kannst.

Pro Workshop haben wir maximal 8 Teilnehmer. Dadurch kannst Du optimal interagieren und lernen!

Du entscheidest selbst, welche Workshops Du buchst - und dadurch auch wie viel Du dafür investieren möchtest. Und für alle Hafven-Community Mitglieder gibt es einen Rabatt von 20%. Und wenn Du wahnsinnig gerne teilnehmen möchtest, aber momentan weniger investieren kannst, sprich uns bitte an.

Weitere Details findest Du auf der Veranstaltungsseite: https://www.hands-on-agile-hannover.de

 

Für das Hands-On-Agile Hannover Team
Christian Weinert

View Event →
May
26
4:00 PM16:00

Hafven Sommertreff

01ec119f2533915bf3333f7a1d288724cc27da7340.jpg

Der Sommer ist da und das wollen wir mit euch feiern! Wir stellen Grill und Basics. Bringt doch gerne selber noch was für den Grill und das Buffet mit. Wir freuen uns mit euch im Hof abzuhängen, ne Runde PingPong zu spielen und das ein oder andere Kaltgetränk von der Hafvenbar oder der Nordstadt braut! e.G zu genießen. Abends legen die Dj's des Hauses auf. 

Los gehts am Samstag den 26. Mai ab 16:00 Uhr bis in den Abend...

 

View Event →

Tanz-Theater Show "ERGONOMICS"
Apr
19
to Apr 22

Tanz-Theater Show "ERGONOMICS"

E R G O N O M I C S Show: Eine künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema künstliche Intelligenz. Mittels Tanz-Theater wagt das Ensemble eine Utopie dessen, wie der Körper der Zukunft aussehen könnte.

Die Show findet in englischer Sprache statt.

Deutschland-Premiere: 
Donnerstag, den 19. April 2018, 20:00 Uhr

Weitere Aufführungen: 
Freitag, den 20. April 2018, 20:00 Uhr
Samstag, den 21. April 2018, 20:00 Uhr

Sonntags-Special: 
Sonntag, den 22. April 2018, 15:00 Uhr

Die Aufführungen finden in englischer Sprache statt. 

Tickets:
12€ / 8€ ermäßigt (Studierende, Hafven-Mitglieder, Senior*innen, etc.)
Tickets an der Abendkasse (Reservierung möglich: christians_schwenk@posteo.de).

Welcome to the ERGOCONFERENCE! 
Eine hyperreale-performative Realitätserfahrung und körperlich-surreales Technologieerlebnis. Erleben Sie Fiktion und Dokumentation, Animation und Emotion, App und Absurdität! Seien Sie live dabei, und genießen Sie eine unvergessliche Zeit mit Ihrem Smartphone.

E R G O N O M I C S ist ein aufsteigendes Start Up Unternehmen, dass die Zukunft des menschlichen Körpers voraussieht und sie den Partizipierenden und Kund*innen ermöglicht. In zahlreichen ERGOCONFERENCES in Paris und Marseille sowie in den digitalen ERGOtutorials erleben Menschen täglich neue Updates ihrer Körper.

Das aufsteigende queerfeministische Kollektiv christians//schwenk (Hildesheim/Berlin/ München) und PULSO, die Tanzkompagnie für Neue Medien (Paris/Marseille/Barcelona) schaffen ein einmaliges Erlebnis zwischen Sicherheit und Sexyness, Schweiß und Selfie. Seien Sie dabei mit erweiterten Touchscreens und berührender Technologie!

E R G O N O M I C S – THE FUTURE IS NOW.
Für E R G O N O M I C S arbeitet und forscht ein interlokales/internationales Kollektiv von Anthropolog*innen, Informatiker*innen und Künstler*innen zusammen:
christians//schwenk ist ein queerfeministisches Performancekollektiv aus Niedersachsen. Ihre körperlich-machtkritischen Choreographien Salome und J.U.D.I.T.H. sind preisgekrönt (u.a. BEST OFF Niedersachsen 2016, 100°-Jurypreis 2015 der Sophiensaele, Berlin und RADIKAL JUNG, Münchner Volkstheater).

In Kooperation mit der spanisch-französischen Tanzkompagnie PULSO (Paris/Marseille/Barcelona) verknüpfen christians//schwenk technologisch-performative Erfahrungen und wissenschaftliche Erkenntnisse über den urbanen Körper.

In der medialen Körperperformance E R G O N O M I C S schaffen subtile Auseinandersetzungen mit performativer Technik diskursiv-körperliche Erfahrungen für das Publikum. 

Join the future – be smart – be ERGO!
Von und mit: Rocio Berenguer, Marja Christians, Sylvain Delbart, Hector Di Napoli, Leopold Frey, Kevin Table und Isabel Schwenk

In Zusammenarbeit mit Ignacio Avellino und Sarah Fdili Alaoui

gefördert vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur sowie der Stiftung Niedersachsen

Koproduktion: Center des Arts d 'Enghien les Bains, Décalab, Paris; L’ADAMI, La ville de Marseille, DRAC et Région Paca, La Diagonale Saclay

mit Unterstützung des Hafven, Kopernikusstraße 14, 30167 Hannover und des TuT - Schule für Tanz, Clown und Theater, Kornstraße 31, 30167 Hannover

 Foto: ERGONOMICS

Foto: ERGONOMICS

Welcome to the ERGOCONFERENCE! 
A hyperreal-performative reality experience and physically-surreal technology adventure. Undergo fiction and documentation, animation and emotion, app and absurdity! Join the  live experience and enjoy an unforgettable time with your smartphone.

E R G O N O M I C S is an emerging start-up company that anticipates the future of the body and enables the SMART BODY for its participants and clients. In several ERGOCONFERENCES in Paris and Marseille as well in the digital ERGOtutorials, human bodies are experiencing new updates every day!

The emerging queerfeminist collective christians//schwenk (Berlin/Munich/Hildesheim) and PULSO, the dance company for new media (Paris/Marseille/Barcelona) create a unique experience between safety and sexiness, sweat and selfie. 
Be there with advanced touchscreens and touching technology!

E R G O N O M I C S - THE FUTURE IS NOW. 
In E R G O N O M I C S, an interlocal/international collective of anthropologists, computer scientists and artists collaborates and researches together:
christians//schwenk, is a queerfeminist performance collective from Lower Saxony. Her physical-power-critical choreographies Salome and J.U.D.I.T.H. have been awarded (including BEST OFF Niedersachsen 2016, 100° jury prize 2015 of Sophiensaele, Berlin and RADIKAL JUNG, Münchner Volkstheater). 

In cooperation with the french-spanish dance company PULSO (Paris/Marseille/Barcelona), christians//schwenk combines technological-performative experiences and scientific insights into the urban body. 

In the medial-physical performance E R G O N O M I C S, disputes with performative technique create discursive-physical experiences for the audience. 

Join the future – be smart – be ERGO!

The performances take place in English. 

German premiere,
Thursday, April 19, 2018, 8pm

further performances
Friday and Saturday,
April 20 and 21, 2018, every 20 o'clock

Sunday Special Sunday,
April 22nd. 3pm 

by and with: Rocio Berenguer, Marja Christians, Sylvain Delbart, Hector Di Napoli, Leopold Frey, Kevin Table, Isabel Schwenk.

In collaboration with Ignacio Avellino and Sarah Fdili Alaoui

funded by the Lower Saxony Ministry of Science and Culture, the Foundation of Lower Saxony and Coproduction with Center des Arts d 'Enghien les Bains, Décalab, Paris; L’ADAMI, La ville de Marseille, DRAC et Région Paca, La Diagonale Saclay

with the support of Hafven, Kopernikusstraße 14, 30167 Hannover and TuT - School for Dance, Clown and Theatre, Kornstraße 31, 30167 Hannover

View Event →
Community Workshop — Stock Kampfkunst
Apr
14
2:00 PM14:00

Community Workshop — Stock Kampfkunst

Im alten China war der Stock als Waffe die erste Wahl, weil er viele Vorteile bietet. Er ist preiswert, sieht aus wie ein Wanderstock und ist einfach zu beherrschen. Der Fokus des Stocktrainings liegt heutzutage darauf, unterschiedliche Bewegungsabläufe zu erlernen und auf eine harmonische und schöne Haltung des Körpers zu achten.

View Event →
Wy + Kraków Loves Adana – Konzert präsentiert von Fake Empire
Apr
13
8:00 PM20:00

Wy + Kraków Loves Adana – Konzert präsentiert von Fake Empire

Fake Empire ässt euch und den Hafven von zwei Indiepop-Juwelen verzaubern: Wy und Kraków Loves Adana sind sinnlich und fragil, wie es nur junge Liebespärchen sein können. Das eine (wenn ihr uns fragt): 'The next big thing' aus Schweden! Das andere: Hamburger Indie-Darlings an der "Schnittstelle zwischen Dancefloor und Wohnzimmer" (Intro Magazin).

View Event →
Flip-Dots für Anfänger
Apr
9
6:00 PM18:00

Flip-Dots für Anfänger

Flip-Dot-Anzeigen begeistern durch ihre Mechanik, das Arbeitsgeräusch, die gute Ablesbarkeit und ihre energiesparende Technik. Da sie einen aufwändigen mechanischen und elektronischen Aufbau haben, wurden sie durch die LED-Technik abgelöst.

In diesem Workshop kann jeder einmal mit dieser charmanten Technik spielen. Jedem Teilnehmer wird für die Kursdauer ein funktionsfähiges Flip-Dot Display zur Verfügung gestellt. Programmiert wird per Arduino-IDE - die sollte man vorher am besten schon einmal auf seinen Laptop aufgespielt haben - weitere Kenntnisse sind nicht nötig. Nach einer kurzen Einführung in die Flip-Dot Technik werden die vorliegenden Beispielprogramme gemeinsam ausprobieren. Auf dieser Basis können anschließend eigene Ideen generiert und umgesetzt werden. Programmiert Eure eigene Flip-Dot Uhr mit Textmessages - lasst "Convays Game of Life" flippen.

Flip-Dot Module können natürlich bei mir erworben werden. In der Holzwerkstatt oder am Lasercutter baut Ihr Euch dann vielleicht noch ein kreatives Gehäuse dazu?

Der Workshop findet im IdeaSpace statt.

Bei Fragen meldet euch bei rainer@radow.org

View Event →
Workshop - Sonic Pi Crash Kurs
Apr
7
1:00 PM13:00

Workshop - Sonic Pi Crash Kurs

Die Programmiersprache Sonic Pi ist ein wahres Wunderding. Sie ist ...

… spezialisiert auf alles was mit Klang und Musik zu tun hat
… kinderleicht erlernbar
… kostenlos
… quelloffen
… lauffähig auf allen gängigen Betriebssystemen
… fester Bestandteil des Raspberry Pi Systems “Raspbian”
… auch für den professionellen Einsatz hervorragend geeignet
… ein Live-Instrument, da man den Code verändern kann, während er läuft

View Event →
Weltneuheit: Wood – Die wunderbare Welt der Domino Verbindung
Apr
7
11:00 AM11:00

Weltneuheit: Wood – Die wunderbare Welt der Domino Verbindung

Die neuen Korpus- und Möbelverbinder für die kleine Festool Dominofräse

FestoolD8

Workshop mit der Dominofräse DF500 und den neuen DOMINO D8 Verbindern.
Sascha zeigt euch alle Möglichkeiten wie Ihr mit der kleinen Dominofräse und den neuen Verbindern, wiederlösbare Möbel bauen könnt.  
Schnell, Fest und Sauber – Immer wieder! 
Damit das ganze nicht zu theoretisch wird, baut Ihr einfach euer eigenes kleines Korpus Möbel: ein kleinen Schubkasten. Im Workshop wird nur der Schubkasten gebaut, beine oder Unter-/Oberaufbau könnt Ihr selbst weiter entwickeln.

Die Materialien werden wir vorbereiten damit ihr euch voll und ganz mit den Verbindungen beschäftigen könnt.

Der Workshop ist kostenlos, Wenn Ihr den Schubkasten bauen wollt, werden wir euch 15€ für den Plattenwerkstoff berechnen. 

View Event →
Community MeetUp — Liberating Structures Apriltreffen
Apr
4
7:00 PM19:00

Community MeetUp — Liberating Structures Apriltreffen

Ein neues Meetup aus der Community, dass nun regelmässig im Hafven stattfinden wird — zum Thema: Liberating Structures. Dazu sagt Organisator Christian: Liberating Structures verändern dein Berufsleben: sie ermöglichen es dir und deiner Organisation, aus den Fesseln von langweiligen Meetings, ergebnislosen Diskussionen oder ermüdenden Präsentationen zu entkommen.

View Event →
Mar
22
7:00 PM19:00

Community Meet Up – Camping Bus selber ausbauen

Community_meetup.JPG

Ob für gelegentliche Wochenendtrips oder direkt die Reise durch ganz Europa: Mit einem Camper gewinnt man ein großes Stück Freiheit dazu. In diesem Meet Up wollen wir euch alles zeigen, was man für einen Selbstausbau alles wissen sollte. Von der Planung und Fahrzeugwahl, über geeignete Materialien, bis hin zu so heiklen Themen wie Gas, Elektrik und TÜV. Dafür bringen wir unseren eigenen Bulli und dutzende Fotos vom Ausbau mit und natürlich viel Zeit für eure Fragen.

View Event →
Open Cupping
Mar
17
2:00 PM14:00

Open Cupping

IMG_9464.JPG

Am 17. März präsentiert Arno Auer von Wood Grouse Coffee Roasters ein open cupping mit anschließender Filterkaffeeverkostung.

 

Ein „Cupping“ ist die professionelle Degustation eines Kaffees, bei der wir dessen Qualität überprüfen und bewerten.

Entlang der Wertschöpfungskette von Kaffee gibt es verschiedene Stellen, an denen Kaffees gecuppt werden. Rohkaffeeeinkäufer führen Cuppings durch, um die Qualität zu bewerten und somit dem Kaffee einen Preis zuordnen zu können. 

Wenn wir als Röster unterschiedliche Röstprofile an einem Kaffee ausprobieren, cuppen wir diese Kaffees, um herauszufinden, welches Profil sich am besten eignet. In unserem Cafe veranstalten wir ebenfalls regelmässige Cuppings, um den Kunden einen Direktvergleich zwischen unseren Kaffees zu ermöglichen.

Arno stellt verschiedene Kaffees aus eigener Produktion vor und erzählt etwas zu deren Herkunft. Ausserdem gibt er einen allgemeinen Einblick in die Zubereitung von Filterkaffee.

 

Wood Grouse Coffee Roasters ist eine specialty coffee Rösterei aus Hannover. Hier teilen wir uns eine Rösterei mit unseren Freunden von Panama Kaffee . Wir haben unseren Fokus besonders auf Rohkaffees aus Anbauregionen in Afrika gelegt. Neben der hohen Qualität des Kaffees ist es uns ein wichtiges Anliegen, dass die Kaffeebohnen transparent bis zu ihrem Ursprung zurückverfolgt werden können und gleichzeitig mit dem Handel die lokalen Farmer unterstützt werden. Aus diesem Grund arbeitet wir zurzeit exklusiv mit dem Direkt-Importeur Nordic Approach zusammen.

Den Weg in die Rösttrommel finden nur zertifizierte specialty coffees mit einem entsprechenden Cupping Score. Um die bestmögliche Aromenentwicklung  des Kaffees zu gewährleisten, rösten wir getreu dem Motto "So viel wie nötig so wenig wie möglich" . Es wird eher hell geröstet und versucht dem Kaffee keine Röstaromen hinzuzufügen, sondern so gut wie möglich die natürlich gegebenen Aromen des Kaffees zu unterstreichen und herauszuarbeiten.

www.woodgrousecoffee.com

View Event →
Community Workshop — Accounting for Startups
Mar
1
6:00 PM18:00

Community Workshop — Accounting for Startups

Du hast eine Marktlücke entdeckt und willst ein Unternehmen gründen oder hast es bereits getan? Du fragst dich, was du nun zu berücksichtigen hast? Bilanzen, Kennzahlen, Bilanzierungspflichten und Buchhaltung sind für dich Neuland? Laura und Maren von KPMG helfen euch in diesem Community Workshop.

View Event →
Community Workshop — Machine Learning und Artificial Intelligence
Feb
28
6:00 PM18:00

Community Workshop — Machine Learning und Artificial Intelligence

Machine Learning und Artificial Intelligence — an diesen Begriffen kommt man gar nicht mehr vorbei. Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz prägen täglich Überschriften. Immer neue Durchbrüche finden ihren Weg in die Mainstream-Medien. Aber was steckt eigentlich hinter diesen Buzzwords? Kevin und Philipp wollen in einer kleinen Session mit euch einen Blick hinter die technischen Details werfen und das Mysterium auflösen.

View Event →