Grundlagenkurse FabLab

(Lasercutter + CNC Fräse)

Lasercutter – Markieren, Gravieren und Schneiden

Laserpark.jpg

Im Hafven Makerspace stehen euch zwei Lasercutter zur Verfügung. Um diese zu benutzen bekommst du in diesem Grundlagenkurs einen Überblick zu Sicherheit, Funktion und Arbeitsweise der Madschinen und lernst den Prozess von der Dateierstellung zum fertigen Werkstück kennen.
 
Wer den Epilog schon beherrscht und nur den Trotec kennen lernen möchte, kommt einfach eine halbe Stunde später.

Workshopkosten: Für den Kurs werden dir 2 Werkstattstunde berechnet.

Eine Übersicht deiner Inklusivestunden findest du im Mitgliederportal.

Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an Hafven-Mitglieder.

Achtung!
Dieser Kurs gilt als Voraussetzung zur eigenständigen Arbeit im Hafven Maker Space an folgenden Maschinen:

CNC Portalfräse F 500

CNCFräse.JPG

In diesem Workshop lernst Du erste Projekte mit der CNC Fräse zu verwirklichen. Du erhältst einen Überblick über die Maschine, ihre Bestandteile und das Zusammenspiel der verschiedenen Komponenten. Darüber hinaus lernst Du die Grundlagen in der CAM- und CNC Steuersoftware „Estlcam“ zur Erstellung und Durchführung von Fräsprojekten.

Workshopkosten
Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an Hafven-Mitglieder. Für den Kurs werden dir 4 Werkstattstunden berechnet. Eine Übersicht deiner Inklusivestunden findest du imMitgliederportal. Noch kein Hafven-Mitglied? Jetzt Mitglied werden! Schon ab 10€/Monat.

Kursleiter: Christian Bollweg

Achtung!
Dieser Kurs gilt als Voraussetzung zur eigenständigen Arbeit im Hafven Makerspace an folgenden Maschinen.

Maschine/Software
CNC Portalfräse F 500
Estelcam

 
 

weitere Termine folgen...

Textil – Stickmaschine W6 EU-5

W6Eu5

Steige ein in die Welt des Stickens. Lerne alle Schritte Von der Erstellung deiner Stickdatei in der Software Hatch und die Umsetzung mit der W6 Stickeinheit.

Neben den Grundfunktionen und -einstellungen der Maschine lernst du das Einrichten der Stickeinheit mit der W6 N8000, Einfädeln, Umfädeln, Wechseln der Unterfadenspule und die Einstellung der Fadenspannung.

Nach diesem Einsteigerkurs kannst du deine eigenen Kissen, Handtücher, Taschen, T-Shirts, Jacken, etc. besticken oder Entwerfe dein eigenes Logo, Bild, o.ä. mit Illustrator oder Photoshop und sticke es.

Dieser Kurs ist Voraussetzung, um die Stickmaschine selbstständig in der Werkstatt zu nutzen!

Für die Teilnahme am Kurs werden drei Werkstattstunden berechnent.

 
Werkstatthello hafvenfablab