Indoor Schaukel

Eine Indoor Schaukel die an einem freigelegten Balken im Wohnzimmer hängen kann.

Gesucht wurde eine Idee für eine Schaukelkonstruktion, die im Wohnzimmer hängen kann. Unser Anspruch bestand darin, den naheliegendesten Ansatz – ein Brett und zwei Seile – in kreativer Hinsicht zu übertreffen.

Die Ideen gingen von unterschiedlichen Grundformen (Rund, Spinnennetzartig, Korpus) über unterschiedliche Strukturen für die Sitzfläche (Favorit war ein Gewebe aus Spanngurten da sehr leicht und tragfähig) bis hin zu abstrakten und auch lustigen Lösungen (wie der Venus-Schaukelfalle, dem schaukelnden Sessel und der Schaukel, die gleichzeitig auch eine daneben gestellte Harfe bedienen kann.)

 
Der naheliegendesten Ansatz – ein Brett und zwei Seile – sollte in kreativer Hinsicht übertroffen werden.

Der naheliegendesten Ansatz – ein Brett und zwei Seile – sollte in kreativer Hinsicht übertroffen werden.

Am Ende ging es um unterschiedliche Optionen für eine runde Rahmenkonstruktion, die mit den DIY Mitteln im Maker-Space umsetzbar ist. Ein Ansatz wäre das rund gebogene Rohr.

Eine weitere Idee ist die Rundkontruktionen aus Holz, die aus gleichen Teilen ineinander verschränkt angeordnet werden könnte. Hier haben uns die Legespiele mit den Strohhalmen sehr geholfen.

Project-Owner:
Hannes


Contributer:
Teilnehmer der Open Prototyping Session am 2. Mai 2019 (Kolja, Reinhard, Alexia und Nikolai)


#indoor #schaukel #diy #makerspace #kreativeloesung