Demmeler

Der Schweißtisch von Demmeler ist das Herzstück der Metallwerkstatt

 
Foto: Albert Rein

Foto: Albert Rein

 

Er wurde vielfach kopiert, aber nicht annähernd erreicht. Umso mehr freuen wir uns darüber am Original Systemtisch von Demmeler arbeiten zu können. Seit fünf Jahrzehnten entwickelt die Firma, mit Sitz im tiefsten Allgäu, seine Systemtische beständig weiter und verliert dabei nie den Menschen, der die Technik bedient, aus dem Blick. Doch besonders sind nicht nur ihre Produkte, sondern auch dass das Unternehmen in Deutschland produziert und dabei mit einer eigenen nachhaltigen Energieversorgung seiner Werke punktet. Demmeler denkt mit, steht für Qualität, Nachhaltigkeit und Zukunft!

Um der extremen Beanspruchung beim Schweißen standzuhalten unterzieht Demmeler das hochfeste Grundmaterial einem speziellen Härteverfahren. Der Schweißtisch ist aber nicht nur superstabil, sondern er ist auch supervariabel. Denn das Besondere ist seine extreme Wandelbarkeit. “Es gibt unendlich viel Zubehör, das die abgefahrensten Aufbauten möglich macht.” bestätigt Christoph, in der Metallwerkstatt.

 

Der Tisch ist aber nicht nur durch unzählige Seitenanschläge in alle Dimensionen erweiterbar, sondern durch das Lochraster sehr präzise. Du brauchst keine Maßbänder mehr und kannst alles am und mit dem Tisch messen.“Die Geschwindigkeit und Präzision die du an diesem Tisch erreichst ist einfach genial! Aufbauen, Spannen und Schweißen. Egal ob Einzelfertigung, Kleinst- oder Kleinserien.” bemerkt Christoph.

Nachdem du den Umgang mit dem Equipment von Demmeler beim Schweißkurs im Hafven erlernt hast, sind deinen kreativen Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Genau deshalb wird der 3D Schweißtisch auch als “Legotechnik für Große” bezeichnet. Oben drauf gibt es dann noch den Pioniergeist, der Demmeler und Hafven verbindet und der aus Visionen Innovationen macht.

www.demmeler.com